Sonntag, 12. Mai 2019, 17 Uhr (Kirchenführung um 16:40 Uhr; Konzertdauer bis etwa 18:20 Uhr)
Petri-Pauli-Kirche Bad Münder (Kirchhof 1, 31848 Bad Münder)

 

Jazz@MWW: Jazzchor Freiburg
„Infusion“: Jazz-Standards a cappella und mit Jazz-Trio

 

Leitung: Bertrand Gröger

 

Vor dem Konzert: 16:45 Uhr Gospel-Projektchor „A Time To Sing“ (Leitung: Christiane Klein)

 

Das Programm: Die 31. Musikwochen Weserbergland werden von einem der seit Jahrzehnten führenden Jazzchöre Deutschlands eröffnet: Der Jazzchor Freiburg unter Leitung seines Gründers Bertrand Gröger betritt mit seinem aktuellen Programm „Infusion“ chorisches Neuland – Jazz von 1965 bis heute in eigenen Arrangements verspricht höchste Qualität und Spannung. Delikat begleitet werden die etwa 30 Sängerinnen und Sänger von einem Jazz-Trio mit Klavier, Bass und Schlagzeug.


Die Kirche: Die Petri-Pauli-Kirche Bad Münder wurde 1839 im klassizistischen Stil neu errichtet und 1995/96 umfassend renoviert. Ihr weithin sichtbarer, 58 m hoher Turm aus dem Jahr 1528 ist das Wahrzeichen der Stadt. Besonders wertvolle Inventarien sind der Renaissance-Taufstein sowie die charaktervolle Rohlf-Orgel, die in diesem Jahr 30 Jahre alt wird.


Eintritt frei – Spenden erbeten

Bustransfer: Fahrplan A